DOCUgroupDOCUgroup

 

Medien

Im B2B- wie B2C-Bereich bedienen wir mit unseren etablierten On- und Offline-Medien alle Zielgruppen in der Bauwirtschaft und sind darauf spezialisiert, deren Informationsbedarf periodisch wie täglich abzudecken.

Unsere B2B-Magazine behandeln Themen aus dem Hoch- und Tiefbau. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf Architektur, die gestalterische und technische Planung, der Auf-, Aus- und Umbau und das Handwerk.

Im B2C-Bereich konzentrieren sich unsere Medien auf Informationen für den privaten Bauherren und Modernisierer. Der Fokus richtet sich auf Produktneuheiten für Bau, Umbau, Ausbau, Ausstattung und Design-Trends. Als Ratgeber stehen unsere Publikationen den Lesern im Bereich „Do it yourself“ als auch bei Fragen zu möglicher Energieeinsparung redaktionell zur Seite.

Neben unserem umfassenden Online-Angebot von Datenbanken ist das Informationsangebot unserer Printmagazine durch Online-Auftritte mit weiterführenden Informationen und zahlreichen eigenen Inhalten ergänzt. Täglich bieten diese News, Fachwissen, Architekturbesprechungen, greifen Trends auf und präsentieren Produktinnovationen.

Unseren Werbekunden bieten wir entsprechend ihrer Botschaft thematisch passende Medien und vielseitige Werbeformen für die erfolgreiche Ansprache der gewünschten Zielgruppe.

Erfahren Sie mehr über unsere Medien:

 

Deutschland

B2B-Medien

baunetz.de

BauNetz.de hat als Architekturportal mit monatlich über 12 Mio. Seitenabrufen die größte Online-Reichweite im deutschsprachigen Raum. Branchenmeldungen aus der eigenen Redaktion, Fachinformationen, ein Stellenmarkt, Büroprofile und Wettbewerbe sind die redaktionellen Hauptinhalte.

Details >

baunetzwissen.de

Das Online-Fachlexikon baunetzwissen.de umfasst über 30 Themen des Bauens und erreicht 1,8 Mio. Abrufe im Monat. Baunetz Wissen bietet Fachinformationen für Architekten, Planer und andere am Bau Beteiligte.

Details >

Der Heinze

Übersichtlich bietet das Nachschlagewerk Objekte, Produktinformationen und Herstellerinformationen für Architekten und Planer.

Details >

Heinze-DEAR: Design und Architektur

DEAR - Illustrierte für Design und Architektur

Heinze-DEAR ist das erste wirklich crossmediale Design- und Architekturfachmagazin auf dem deutschsprachigen Markt.

Details >

heinze.de

heinze.de enthält Deutschlands umfassendstes Online-Angebot zu Bauprodukten und deren Herstellern für Architekten und Planer. Jährlich verzeichnet das Portal 6 Mio. Besuche mit 26 Mio. Seitenabrufe.

Details >

Journal

Das IVW-geprüfte Journal wird 4mal jährlich an 40.000 Architektur- und Planungsbüros in Deutschland versendet und von durchschnittlich 3 Mitarbeitern pro Büro gelesen.

Details >

uncube magazine

Uncube ist ein digitales Architekturmagazin in englischer Sprache, das die Qualitäten gedruckter Zeitschriften mit den Funktionalitäten des Internets in einem neuen Medienformat vereint. Mit seiner monatlichen Erscheinungsweise entzieht sich uncube bewusst dem schnellen »post« der digitalen Informationsflut, sondern schafft mit jeder Ausgabe Themeninseln und lädt ein zur Begegnung mit ungewöhnlichen und wegweisenden Personen, Projekten und Debatten der internationalen Architekturszene.

Details >

 

B2C-Medien

bauemotion.de

bauemotion.de ist die Plattform für private Bauherren und Modernisierer und verzeichnet pro Monat 400.000 Besucher. 30.000 Nutzer haben den wöchentlich erscheinenden bauemotion E-Mail-Newsletter abonniert, der ausgewählte Artikel und Berichte des Portals vorstellt.

Details >

bauemotion - Ratgeber für Ihr Zuhause

Der "bauemotion - Ratgeber für Ihr Zuhause“ ist ein Nachschlagewerk zu den Themen Bauen, Modernisieren, Einrichten.

Inhaltlich neutral aufgebaut stellt der Ratgeber die Verknüpfung zwischen Baufachwissen und detaillierten Hersteller- und Produktinformationen her.

Details >

 

Schweiz

B2B-Medien

baublatt

„baublatt“ ist die auflagenstärkste und bedeutendste Baufachzeitschrift der Schweiz. Mit wöchentlicher Berichterstattung rund um das gesamte Baugeschehen liefert baublatt bautechnische und bauwirtschaftliche Beiträge sowie Artikel über bevorstehende und laufende Projekte.

Details >

kommunalmagazin

Das „kommunalmagazin“ erschliesst den wichtigen Markt der Gemeinden. Es ist die führende unabhängige Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im Schweizer öffentlichen Dienst.

Details >

Schweizer Baudokumentation

Seit über 80 Jahren ist die «Schweizer Baudokumentation» das Nachschlagewerk für Architekten, Planer und Bauschaffende, wenn es um Bauprodukte und Adressen von Herstellern und Anbieter für Bau-, Ausstattungs- und Einrichtungsprodukte geht.

Details >

Das Magazin der SCHWEIZER BAUDOKUMENTATION

Schweizer Baudokumention

Als einzige Schweizer Architekturzeitschrift, die konsequent auf Deutsch und Französisch erscheint, berücksichtigt das Magazin der Schweizer Baudokumentation alle Landesteile und die Nachbarländer der Schweiz. Neben einem hohen ästhetischen Anspruch steht der Nutzwert im Mittelpunkt:

Details >

 

B2C-Medien

bauherrenmagazin

Das B2C „bauherrenmagazin“ richtet sich thematisch umfassend an den angehenden Bauherren. Die jährliche Gesamtauflage von 26.000 wird direkt an private Bauherren nach erteilter Baubewilligung geschickt und geht an Besucher aller bedeutenden Wohnmessen in der Schweiz.

Details >

bauwelt.ch

Plattform für private Schweizer Bauherren und Modernisierer

bauwelt.ch bündelt wertvolles Wissen für den privaten Bauherren: neutrale Beratung, Informationen zu neusten Entwicklungen im Bauwesen, welche Baumaßnahmen von Bund, Kanton und Gemeinde gefördert werden oder wie viel Energie mit einer geplanten Umbaumaßnahme eingespart werden kann. Als neutraler Ratgeber bietet bauwelt.ch zudem einen Informationsservice zu Produkten und neuste Nachrichten direkt per Newsletter.

Details >

 

 

 

 

Medien
 

 

ZIELGRUPPENGERECHTE KOMMUNIKATIONMITTEL:

- FACHZEITSCHRIFTEN
- ONLINE-MAGAZINE
- INFORMATIONSPORTALE