DOCUgroupDOCUgroup

 

Neues Wohnen für neue Gesellschaftsformen

ArchitekturAfterWork, Basel

 

14. Juni 2018 , Basel, Halle 7, Gundeldingerfeld

In der Veranstaltungsreihe ArchitekturAfterWork der Schweizer Baudokumentation geht es am 14. 6.2018 in Basel um Urban Mining und den Wohnbautyp Co-Being House.

Die Referenten Prof. Dirk E. Hebel, Dipl. Architekt ETH BSA SIA, und Van Bo Le-Mentzel, Architekt, Autor und Menschenrechtler, befassen sich mit den folgenden Fragen:

  • Wie können wir mit Abfall bauen und vorhandenes Altmaterial für moderne Architektur nutzen?
  • Welche kreativen Ansätze neuer Wohnformen bieten Lösungen für die ökologischen und soziokulturellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts?


Fragen denen man nachgehen muss, denn mit steigenden Bevölkerungszahlen wächst der Bedarf an Materialien, Ressourcen und Wohnraum.

Die Schweizer Baudokumentation aus dem Haus der Docu Media Schweiz lädt Architekten / Planer und Innenarchitekten zum ersten ArchitekturAfterWork in Basel ein.

ArchitekturAfterWork
"Neues Wohnen für neue Gesellschaftsformen"
Donnerstag, 14. Juni 2018, Halle 7 Basel
Türöffnung 17.30 Uhr


Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis zum 30. Mai 2018 gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 ArchitekturAfterWork, Programm, Basel

 ArchitekturAfterWork, Redner, Basel